Wir beschäftigen uns für Sie rund um das Theme Steuern, Geld, Finanzen, Anlagemöglichkeiten in Deutschland. Lesen Sie unsere Ratgeber. Unser Ziel ist es Ihnen die unterschiedlichsten Finanzthemen möglichste einfach und verständlich zuerklären

Steuern und Geld – Finanzthemen die jeder kennen sollte

  • Um die Umwelt mehr zu entlasten, betrifft das Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 auch das Steuerrecht 1. Dadurch ergibt sich eine Senkung des Umsatzsteuersatzes auf 7 %, wie es bereits beim Nahverkehr der Fall ist.  [weiter lesen]
  • Steuerliche Behandlung von Erstausbildungskosten verfassungsgemäß Sie befinden sich in Ihrer Erstausbildung bzw. in Ihrem Erststudium, das zugleich eine Erstausbildung vermittelt und möchten die Aufwendungen hierfür als Werbungskosten nach dem Einkommensteuergesetz (EStG) absetzen? Dies geht nicht, [weiter lesen]
  • Für all jene, welche Edelmetall als Geldanlage nutzen wollen, bieten sich zahlreiche Münzen oder Barren für Investitionszwecke an. Eine der beliebtesten für Anlagezwecke ist die Maple Leaf Silbermünze. Der Name Maple Leaf bezeichnet das Blatt [weiter lesen]
  • Für viele ist es eine lohnende Idee, Edelmetallmünzen als Geldanlage zu erwerben. Hier empfiehlt es sich, die klassischen und weit verbreiteten Münzen aus Gold zu wählen. Eine der beliebtesten ist die American Eagle Goldmünze. Sie [weiter lesen]
  • Für Anleger, die in Edelmetalle investieren wollen, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an. Beliebt bei Anlegern ist die American Eagle Silbermünze, geprägt von der US Mint seit 1986. Sie war lange Zeit die größte und schwerste [weiter lesen]
  • Bei Edelmetallen ist nicht nur die Reinheit, sondern auch das Gewicht ausschlaggebend für die Bewertung. Die Gewichtseinheiten bei Edelmetallen sind im Fachhandel auf die Feinunze ausgerichtet. Dies gilt als internationaler Standard und als Preisbasis für [weiter lesen]
  • Beim Kauf von Edelmetallen sollte man sich vorher stets vergewissern, dass es sich um authentische Stücke handelt. Ein Fachhändler hat zwar für jedes Stück zumindest ein Echtheitszertifikat bereit. Beim Erwerb von Schmuck, Münzen oder Barren [weiter lesen]
  • Wer sich für Edelmetallmünzen als Geldanlage interessiert, dem empfehlen sich die klassischen und weit verbreiteten Münzen aus Gold. Eine der beliebtesten ist die Maple Leaf Goldmünze aus Kanada, die seit 1979 in Prägung ist. Ihr [weiter lesen]
  • Wer sich für Geldanlagen in Edelmetallmünzen interessiert, dem empfehlen sich die klassischen und weit verbreiteten Münzen aus Gold. Die Goldmünze Krügerrand oder Krugerrand ist sowohl eine Anlagemünze als auch eine Kurantmünze. Als Kurantmünzen gelten alle [weiter lesen]
  • Für all jene, die ihr Geld in greifbare Wertanlagen investieren wollen, ist die Anschaffung von Edelmetallen eine Möglichkeit. Um sich für die beste Option entscheiden zu können, ist die Gold Silber Ratio eine wichtige Kennzahl. [weiter lesen]
  • Münzen größtenteils aus Gold waren in der Vergangenheit tatsächlich als Zahlungsmittel im Umlauf (Kurantmünzen). Um die Zeit des Ersten Weltkriegs stellten sich die meisten europäischen Zentralbanken jedoch auf Papiergeld um. In den 1930er Jahren beendeten [weiter lesen]
  • Gold als Wertsicherung hat schon seit langer Zeit Methode. Anleger haben dabei die Wahl zwischen physischen Goldbarren und Goldmünzen oder Goldanlage über Wertpapiere. Gold in physischer Form eignet sich am besten als Rücklage für Krisenzeiten. [weiter lesen]
  • Silbermünzen waren lange Zeit als Zahlungsmittel auch in der ganzen Welt verbreitet, sind jedoch seit 1970 überall aus dem Umlauf verschwunden. Anstelle von Edelmetall kommt in Münzen zum Zahlungszweck heutzutage nur noch Messing, Kupfer und [weiter lesen]
  • Wenn es um Edelmetalle als Anlegemöglichkeit geht, sind Barren eine beliebte Form für die physische Anschaffung. Sie sind neben Granulat und Silbermünzen die übliche Variante im Silberhandel. Kleinere Barren und Münzbarren aus Feinsilber lassen sich [weiter lesen]
  • Die Erhöhung der Einkommensteuer für besonders hohe Einkommen kennt man in Deutschland unter dem Begriff Reichensteuer. Umgangssprachlich sind auch Millionärssteuer oder Neidsteuer im Gebrauch. Hierbei handelt es sich um den höchsten möglichen Steuersatz der Einkommensteuer, [weiter lesen]
  • Der Zweck der Mineralölsteuer ist es, den Verbrauch von Mineralöl und andere Energieträger zu besteuern und so die Verkehrsinfrastruktur zu finanzieren. Die Regelung der Besteuerung aller Energiearten ist im Energiesteuergesetz festgelegt. Seit 2006 besteht in [weiter lesen]
  • In Deutschland gibt es mit der sogenannten Einlagensicherung oder Guthabensicherung eine Sicherheitsmaßnahme, um die Gläubiger von Kreditinstituten vor dem Verlust ihrer Bankguthaben zu bewahren. Hierbei handelt es sich um bestimmte gesetzliche und freiwillige Maßnahmen ist [weiter lesen]
  • Die sogenannte Einlagensicherung oder Guthabensicherung ist in Österreich eine Sicherheitsmaßnahme, um Gläubiger von Kreditinstituten vor dem Verlust ihrer Bankguthaben zu schützen. Dabei kommen sowohl gesetzliche als auch freiwillige Maßnahmen zum Gläubigerschutz in einer Bankenkrise zum [weiter lesen]
  • Nichts ist vor Fälschungen sicher und gerade bei Geschäften mit Edelmetallen sollten die Käufer Vorsicht walten lassen. Diverse Sicherheitsmerkmale bei Silber- und Goldmünzen sollen es daher Fälschern erschweren, Münzen und Barren täuschend echt zu kopieren. [weiter lesen]
  • Jeder Gewerbetreibende in Deutschland ist verpflichtet, Gewerbesteuer zu zahlen. Diese Steuer ist genauer genommen eine Gewerbeertragsteuer, erhoben auf die objektive Ertragskraft eines Gewerbebetriebes. Die Regelungen dieser Steuer finden sich im Gewerbesteuergesetz, der Gewerbesteuer-Durchführungsverordnung und den [weiter lesen]